Feuerwehr Börry
Zur Homepage der Jugendfeuerwehr Börry, hier klicken
 
  Home
  Dienstplan
  Einsätze vor 2015
  Einsätze ab 2015
  Cold Water Challenge
  Börryer Tauziehen
  Kurzberichte
  Dienstabende
  Historie
  Atemschutz
  Ausstattung
  Interessantes
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Anfahrt
  Impressum
Börryer Tauziehen
1. Börryer Tauziehen ein voller Erfolg!!!
Sieger: Bessinghausen

2. Börryer Tauziehen auch!!!
Sieger: Frenke

3. Börryer Tauziehen am: 04.07.2015 (Heißester Tag des Jahres)
Sieger: FRENKE


"APPLAUS, APPLAUS....!"




 

 
3. Börryer Tauziehen am 04.07.2015

Nach der Begrüßung und nachdem die Regularien geklärt wurden, musste noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen werden, zu trinken. Daher stellte der Ausrichter für Jede Wehr einen großen 6er Träger Wasser. 
Die weitere Verpflegung wurde auch vorbereitet und für genügend Schatten und Abkühlung durch einen Pool gesorgt. Die angesagten 38 Grad Celsius wurden fast erreicht, in der Sonne war es gefühlt wärmer.
Am 04.07.2015, um 13.30 Uhr wurde der Wettkampf zum dritten Mal gestartet.

Nachdem eine Wehr nicht erschien, musste das Spielsystem geändert werde, sodass Jeder gegen Jeden antreten musste. Dieses hat zu einer Mehrbelastung geführt und war am Ende deutlich sichtbar.

Da zwischendurch Pausen gemacht werden mussten, verließen auch wieder die Kinder den Pool, zum obligatorischen Wettkampf, gegen die Ortsbrandmeister. Wie auch im letzten Jahr siegten die Kinder des Ilsetals und waren glücklich, die Feuerwehr Chefs wieder besiegt zu haben.

Nach der Vorrunde mussten noch Heyen und Brockensen zum Stechen antreten. Dieses war besonders spannend und ging über einige Zeit hin und her. Die Vorbereitung, besonders auf Ausdauer, hatte sich bezahlt gemacht. Brockensen gewinnt das Stechen. Den Heyern muss man zugute halten, dass sie schon vorab bei den Samtgemeinde Wettkämpfen in Halle angetreten sind und dann als einzige Wehr, den Weg dennoch zu uns gefunden hat. 
Ein weiteres Stechen hätten Latferde und Hajen machen müssen. Aufgrund der Wetterlage und schon einiger abgereister Kameraden, haben sie sich auf das Ergebnis aus der Vorrunde geeinigt.

Das Vorgezogene Finale fand schon während der Vorrunde statt:
Die Feuerwehr Frenke tritt gegen die Gallier aus Bessinghausen an. 
Mit Spannung erwartet, traten die Sieger der letzten beiden Jahre gegeneinander, im direkten Kräftemessen an.
Am Ende hat es für das kleine Gallische Dorf, mit den starken Männern, doch nicht gereicht.
Die Frenker siegten nach hartem Kampf und können sich nun auf dem Pokal zum zweiten Mal in Folge eintragen.
Eine ganz großes Leistung für ein ganz kleines Dorf mit einer starken Wehr und vielen mitgereisten Fans. Am Ende wurden noch Fotos von der Feier nach Börry gesandt. Eine Extra Gratulation an dieser Stelle für die Sieger.
Aber nicht nur die Frenker haben ihren Platz verteidigt. Auch der Ausrichter konnte wieder seinen Titel verteidigen und muss scheinbar den Aufbauarbeiten Tribut zollen.

Platzierungen:
1. Frenke (Titelverteider)
2. Bessinghausen
3. Brockensen
4. Heyen
5. Hajen
6. Latferde
7. Börry

Nach Danksagungen durch den Ortsbrandmeister Frank Steinbrück, den Ortsbürgermeister Rolf Keller und die Wettkampfleitung Cordt Schünemann endete die Veranstaltung gegen 18.00 pünktlich mit leichtem Regen. 
Einge gelungene Veranstaltung, mit ca. 60 Akteuren und ebenso vielen Zuschauern, die es lohnt, im nächsten Jahr zur vierten Auflage, wiederholt zu werden.
Eine große Bildergalerie befindet sich auf Facebook. Diese kann angeschaut werden, ohne dass man sich einloggen muss. Vielen Dank für Euer Verständnis!


Hier ein paar Impressionen des Tauziehens!!!
 
 

Die Börryer Bullen freuen und bedanken sich mit einem ganz lauten

Börry --- aaaauuu!!!!
 
 
Die Arena ist gut gefüllt!!

 
 
Feuerwehr Frenke!!



Die "Börryer Bullen"!!



Feuerwehr Brockensen!!



Feuerwehr Latferde!!




Die "Gallier" bei der Siegerehrung



Die Heyschen!!



So sehen Männer aus!!



Oder so.....:-)



Die Siegerehrung mit Teilen Kommitees und dem
Ortsbürgermeister Rolf Keller



Die Feuerwehren Esperde und Heyen haben sehr gut zusammengearbeitet, wie die Anderen auch!!



Die Feuerwehren Heyen, Börry, Esperde und Bessinghausen
bei der Siegerehrung
...



Für den Ein oder Anderen war der Tag etwas sehr feucht :-)




"Beim nächsten Mal gibts einen anderen Sieger!!"



Wenn Carsten Top sagt, sagen wir DANKE!!

Hier gehts zum Video des Tauziehens!!!!!! 
Information:  
  Herzlich Willkommen.

Nehmen Sie sich die Zeit um die Arbeit des Stützpunktes Börry näher kennen zu lernen.
Gerne stehen wir, an jedem ersten und dritten Dienstag ab 19.00 Uhr, Fragen Rede und Antwort

Viel Spass beim Stöbern.

Ihre Feuerwehr Börry
 
Facebook Like-Button  
   
AktuelleTermine:  
  20.05 Tauziehen
05.06 Pfingstgrillen
29.08 Tag der offenen Tür
 
Letzte Alarmierung:  
  TH Ölspur auf Gewässer
TH VU EP
TH Unterstützung RD
Feu Schornstein
 
Aktualisierung:  
  13.03.2017
Dienstplan
 
Online:  
  Diese Website ist seit dem 13.07.2009 online.